Cookies und Datenschutzerklärung

Am Samstag spielte die männliche C-Jugend in der Ailinger Sporthalle ihr drittes Spiel der Saison gegen den Tabellenführer aus Gerhausen. Nachdem man am Wochenende zuvor gegen Laupheim klar verlor, sollte es in diesem Spiel wieder Punkte geben.

Am Sonntag fuhr die männliche C-Jugend (Bezirksklasse) mit 11 Spielern im Alter von 13/14 Jahren ins benachbarte Österreich nach Lustenau. Die Lustenauer C-Mannschaft machte den Ailingern von Anfang an klar, dass es ein harter Kampf geben sollte. In der Abwehr wurde permanent auf den Gegenspieler körperlich eingegangen. Dabei zeigten die Ailinger Spieler, dass sie damit gut umgehen konnten, hatte man dies ja im Training intensiv trainiert. So ging man mit 1:3 in Führung.